Bergrettung Kufstein und Umgebung
Suche
 
 
Wussten Sie, dass...

Intranetbereich...
Login nur noch über die Landeshomepage möglich!

Weiter zur Homepage der Bergrettung Tirol


Sponsorlogo Hochfilzer

Retterwerk

Achleitner

General Solutions GmbH

JUFA

Bezirksübung 16. Juni 2012
Bezirksübung und Fahrzeugweihe auf der Ottenalm

Am 16. Juni 2012 kam die Bergrettung aus dem Bezirk Kufstein zusammen, um auf der Ottenalm in Walchsee unter der Einsatzleitung von Manfred Pfluger eine gemeinsame Übung abzuhalten.
61 Bergrettungsmitglieder aus Scheffau, Kramsach, Auffach, Wörgl, Alpbach und Kufstein sowie der Bergwacht Bayern zeigten den Ehrengästen und Zuschauern eine beeindruckende Übung, die mit Unterstützung des Militärhubschraubers durchgeführt wurde. Schwerpunkte bei der Übung waren der Umgang mit den Digitalfunkgeräten (Statusmeldungen an die Leitstelle Tirol), Ortung mittels GPS-Geräten und Einsatz der neuen Dyneema-Seile, die bei Bergungen das bisher verwendete Stahlseil ablösen.

Im Anschluss an die Übung wurde von GR Pfarrer Johann Kurz das neue Einsatzfahrzeug feierlich eingeweiht.
Wie Ortsstellenleiter Richard Brandauer berichtet, ist die Häufigkeit der Einsätze in den letzten Jahren deutlich gestiegen. Im letzten Jahr musste die Bergrettung Kufstein 66-mal ausrücken. Bergsteigen, Wandern, Schitourengehen oder Klettern wird immer mehr zur Modeerscheinung. Viele Menschen entdecken die Liebe zur Natur und Berg. Leider steigen dadurch auch die Bergunfälle, wo Selbstüberschätzung, mangelhafte Ausrüstung oder unzureichende Informationen über die geplante Bergtour bzw. Wetter oft ausschlaggebend für einen Notfall sind.

Da man bei der Finanzierung des 62.000 Euro teuren Einsatzfahrzeuges an Gemeinden und Institutionen angewiesen ist, bedankte man sich nochmals bei den Sponsoren:
Gemeinden Kufstein, Ebbs, Walchsee, Niederndorf, Erl, Kirchbichl, Langkampfen, Bad Häring, Thiersee, Schwoich, Rettenschöß und Niederndorferberg; Land Tirol, Bergrettung Landesleitung, Service-Clubs Rotary und Lions, Alpenverein Kufstein, Ferienland Kufstein, Sparkasse, Volksbank und Raiffeisen Bank, Druckerei Aschenbrenner sowie Freizeitverein Loko-Zell.

Pendl Andreas, Bergrettung Kufstein / bezuebung_20120616_pa01 / Zum Vergrößern auf das Bild klickenPendl Andreas, Bergrettung Kufstein / bezuebung_20120616_pa17 / Zum Vergrößern auf das Bild klickenPendl Andreas, Bergrettung Kufstein / bezuebung_20120616_pa26 / Zum Vergrößern auf das Bild klickenPendl Andreas, Bergrettung Kufstein / bezuebung_20120616_pa28 / Zum Vergrößern auf das Bild klickenPendl Andreas, Bergrettung Kufstein / bezuebung_20120616_pa43 / Zum Vergrößern auf das Bild klickenPendl Andreas, Bergrettung Kufstein / bezuebung_20120616_pa540 / Zum Vergrößern auf das Bild klickenPendl Andreas, Bergrettung Kufstein / bezuebung_20120616_pa570 / Zum Vergrößern auf das Bild klickenPendl Andreas, Bergrettung Kufstein / bezuebung_20120616_pa620 / Zum Vergrößern auf das Bild klickenPendl Andreas, Bergrettung Kufstein / bezuebung_20120616_pa700 / Zum Vergrößern auf das Bild klickenPendl Andreas, Bergrettung Kufstein / bezuebung_20120616_pa730 / Zum Vergrößern auf das Bild klicken

Artikel weiterempfehlen
 
Copyright by Bergrettung Kufstein und Umgebung. Alle Rechte vorbehalten. Titelfotos von Matthias Burtscher